Ein Witz? Das sind die beliebtesten Passwörter der Deutschen

Words by Claudia Marisa Alves de Castro
Photography: Neonbrand auf Unsplash
Lesezeit: 1 Minute
So unsicher sind die Passwörter der Deutschen

Mit einem Passwort schützt man persönliche und sensible Daten. Doch mit den beliebtesten deutschen Passwörtern ist leider gar nichts sicher!

 

Um das perfekte Passwort zu generieren, gibt es einiges zu beachten. Es kommt unter anderem auf die richtige Länge (15 Zeichen und mehr) an, und darüber hinaus sollte es Klein- und Großbuchstaben, Zahlen sowie Sonderzeichen beinhalten. Ganz wichtig ist auch, dasselbe Passwort nicht mehrfach zu verwenden. Ein Passwortmanager kann einem dabei behilflich sein, bei der Vielzahl der notwendigen Passwörter nicht durcheinander zu kommen.

Passwörter: NutzerInnen sind mit Vielfalt überfordert

Wie wichtig Passwörter sind, sollte inzwischen eigentlich jedem bewusst sein. Dennoch fand das Hasso-Plattner-Institut (HPI) heraus, dass viele diese Angelegenheit nicht ganz so ernst nehmen. »Viele Internetnutzer verwalten bereits mehr als hundert Online-Konten«, so Professor Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts (HPI), in einer Pressemitteilung. »Denn egal ob wir eine Reise buchen, einkaufen oder einen Kurs belegen – für alle Online-Dienste benötigen wir derzeit ein Passwort. Es ist lästig, sich für jeden Dienst ein anderes Passwort zu merken, und überfordert viele Nutzer«, ergänzt Meinel. 

Dies führe dazu, dass die verwendeten Passwörter entweder extrem leicht zu merken sein müssten oder eben doch einfach für alle Konten ein und dasselbe Passwort verwendet würde. Unter diesen Umständen haben Kriminelle ein leichtes Spiel und können unter Umständen also gleich mehrere Accounts knacken. Wie leicht es ihnen von Seiten der NutzerInnen gemacht wird, zeigt jedes Jahr eine Auswertung des HPI. In diesem Jahr wurden 67 Millionen Zugangsdaten aus dem Datenbestand des HPI Identity Leak Checkers ausgewertet, die auf E-Mail-Adressen mit .de-Domäne registriert sind und 2019 geleakt wurden. So kam folgende Liste mit den Top 20 der meistverwendeten Passwörter in Deutschland zustande: 

Top 20 der meistverwendeten Passwörter

1. 123456

2. 123456789

3. 12345678

4. 1234567 

5. password

6. 111111

7. 1234567890

8. 123123

9. 000000

10. abc123

 11. dragon

12. iloveyou

13. password1

14. monkey

15. qwertz123

16. target123

17. tinkle

18. qwertz

19. 1q2w3e4r

20. 222222

Puh, dass sieht wirklich nicht besonders gut aus. Wer sich jetzt ertappt fühlt und eines oder mehrere dieser Passwörter tatsächlich verwendet, sollte sich dringend über ein neues Gedanken machen! 

Dazu Passend

Wird Online-Bezahlen künftig sicherer?

Für das Online-Shopping haben immer mehr Menschen bei verschiedenen Plattformen zahlreiche Passwörter, Bankdaten und weitere persönliche Details hinterlegt. Damit diese Daten und damit auch unsere Konten und unser Geld künftig noch besser vor Hackerangriffen geschützt sind, soll das Bezahlsystem sicherer werden. Leider wird es dadurch auch komplizierter…

Umfrage

Was ist Civey? 

Share:

Claudia Marisa Alves de Castro

Redaktionsleiterin

Claudia Alves de Castro kommt vom Land, war aber nie für die Kleinstadt gemacht. Jetzt – da sie in Hamburg lebt – kann sie ihrem Interesse für Menschen, Geschichten und dem Schreiben freien Lauf lassen. Vom Lifestyle- und Fashionblog, über die Arbeit beim Fernsehen vor und hinter der Kamera, bis hin zu den Online-Redaktionen großer Verlage, Claudia ist mit allen Medien-Wassern gewaschen. Neben ihrer Leidenschaft für ihren Beruf, macht sie ihre Liebe für Kultur, Medien und Reisen besonders glücklich. Seit März 2018 schreibt sie über all das bei uns.

Kommentieren