Nostalgische Filmklassiker für den perfekten Filmabend

27.02.2018
Words by Jana Ahrens

Audrey Hepburn, Ingrid Bergman und Elisabeth Taylor sind nur ein paar der Ikonen, die ihren Filmen cool und romantisch einen zeitlosen Schick verliehen haben.

Für einen nostalgischen Filmabend haben wir euch ein paar tolle Beispiele zusammengestellt.

Als Einstieg empfehlen wir einen der weltweit bekanntesten Audrey Hepburn Filme mit dem größten Potential zum Mode-Klassiker.

Frühstück bei Tiffany

Das kleine Schwarze, wunderschöne Trench-Coats und Etui-Kleider haben hier ihren großen Auftritt. Doch getragen wird alles von der Attitüde der bezaubernden Audrey Hepburn, die die Hauptfigur Holly Golightly mit einer gekonnten Balance zwischen Coolness und Romantik verkörpert.

Wer wissen möchte, was es mit der namenlosen Katze im Regen auf sich hat und ob dieser Klassiker auch heute noch als Beziehungsratgeber für Menschen mit Bindungsangst nützlich ist, der sollte sich Frühstück bei Tiffany’s mal ganz in Ruhe zu Hause gönnen.

Das Fenster zum Hof

Nun erhöhen wir die Spannung und empfehlen den romantisch-komödiantischen Suspense Film Das Fenster zum Hof von Alfred Hitchcock. James Stewart und die wundervolle Grace Kelly tragen hier sowohl zur Film-Geschichte als auch zur Stil-Geschichte bei.

Grade an herbstlich kalten und verhangen grauen Tagen bringt dieser Klassiker ein bisschen Sonne in die Feierabendplanung.

Die Rote Orchidee

Aus dem Genre der Kriminal-Geschichten ist Die Rote Orchidee von Edgar Wallace ein Eleganz-Highlight.

Hier kommt alles zusammen, was wir uns unter einem richtig guten Retro-Schmöker vorstellen: Romantik, Stil, Ganoven und auch eine gute Portion Humor.

Vater der Braut

Eine Hochzeit! Was kann es romantischeres geben? Ein Film von 1950 zeigt eine nicht ganz so häufig beleuchtete Rolle, Vater der Braut:

Eine wundervolle junge Elisabeth Taylor und Spencer Tracey als ihr Vater zeigen die klassischen Sorgen und Freuden einer Familie im Hochzeitsfieber.

Die Nacht vor der Hochzeit

Ebenfalls um das Thema Hochzeit dreht sich ein bei uns nicht so bekannter Film mit Katherine Hepburn, der jedoch international als einer der Höhepunkte ihres Schaffens bezeichnet wird. Die Nacht vor der Hochzeit:

Wie gefallen euch die Vorschläge? Habt ihr schon einen der Filme gesehen? Oder habt ihr selber noch gute Tipps für coole, romantische Klassiker auf Lager? Wir freuen uns über eure Kommentare!

5 Kommentare

  1. gabriele hammer

    Super

  2. Donald Duck

    Auch wenn man noch jung ist, sollte man den Unterschied zwischen Audrey Hepburn und Katharine Hepburn (Die Hauptdarstellerin im Film “Die Nacht vor der Hochzeit” kennen

    1. Jana

      Jana

      Das ist natürlich vollkommen richtig. Und es handelte sich auch einfach um einen äußerst blöden Tippfehler. Audrey haben wir schließlich schon mit dem Frühstück bei Tiffany vorgestellt. Danke also sehr für den so halb freundlichen Hinweis 😉

  3. Kunigunde

    Passt vielleicht nicht ganz in die Reihe, aber wie wäre es mal wieder mit einem schönen, alten Zarah Leander Film? Ich bin seit Jahren ein großer Fan und vermisse die Filme im Fernsehen sehr. ES wäre schade, wenn die gute, alte Zarah in Vergessenheit geraten würde!

kommentieren