Dieser Künstler hat den Facebook Skandal vorausgesehen

Words by Claudia Marisa Alves de Castro
Facebook

Wow! CGI-Künstler Andrei Lacatusu zeigt uns mit »Social Decay«, wie er sich eine bröckelnde postsoziale Medienwelt vorstellt. Die Bilder sind ziemlich beeindruckend.

 

Als wir die »Aufnahmen« des Künstlers Andrei Lacatusu aus Bukarest, Rumänien, zum ersten Mal sehen, möchten wir am liebsten direkt wissen, wo sie gemacht wurden. Doch sofort wird klar: Andrei hat sie am Computer entstehen lassen. CGI – was ausgeschrieben Computer-Generated Imagery bedeutet – ist der Begriff für Bilder, die mittels 3D-Computergrafik erstellt werden.

 

Wie echt das aussieht, zeigt Andrei in seiner fesselnden Serie »Social Decay«:

Facebook
Google
Social
Pinterest
Instagram
Twitter
Tinder
Zur Bildergalerie

Erfahre auf seiner Website und bei Instagram mehr über Andrei Lacatusu 

Dazu Passend

YouTube & Instagram sind die wichtigsten News-Quellen

Für junge Erwachsene zwischen 18 und 24 Jahren sind laut einer Untersuchung YouTube und Instagram die beiden wichtigsten Plattformen, um sich zu informieren und Nachrichten zu konsumieren.

Share:

Claudia Marisa Alves de Castro

Redaktionsleiterin

Claudia Alves de Castro kommt vom Land, war aber nie für die Kleinstadt gemacht. Jetzt – da sie in Hamburg lebt – kann sie ihrem Interesse für Menschen, Geschichten und dem Schreiben freien Lauf lassen. Vom Lifestyle- und Fashionblog, über die Arbeit beim Fernsehen vor und hinter der Kamera, bis hin zu den Online-Redaktionen großer Verlage, Claudia ist mit allen Medien-Wassern gewaschen. Neben ihrer Leidenschaft für ihren Beruf, macht sie ihre Liebe für Kultur, Medien und Reisen besonders glücklich. Seit März 2018 schreibt sie über all das bei uns.

Kommentieren