Schneller & frischer Genuss: Grüner Avocado-Salat

Words by Einfach Hausgemacht
Photography: Einfach Hausgemacht
Lesezeit: 1 Minute
Kooperation
So gelingt der leckere Avocadosalat

Du hast Lust auf einen schnellen Salat, der garantiert satt macht? Dann haben wir genau das richtige Rezept für dich: Heute servieren wir grünen Avocado-Salat. 

 

Ob zum Lunch oder zum Abendessen: Ein Salat bietet die beste Möglichkeit, sich gesund und fit zu fühlen und ohne Völlegefühl vom Tisch aufzustehen. Mit der Variante, die wir heute vorstellen, werden auch noch die Geschmacksnerven so richtig aus der Reserve gekitzelt: Eine leichte Süße verbindet sich hier apart mit einer angenehm zurückhaltenden Säure. Und nicht zuletzt sorgen die unterschiedlichen Zutaten noch für einen veritablen Vitaminkick. Wie du den grünen Avocado-Salat schnell und lecker zubereitest, verrät das Rezept von »Einfach Hausgemacht«. Lass es dir schmecken!

 

Zutaten

Für 4 Personen 

Salat: 

  • 1 reife Avocado, Sorte Fuerte 
  • 100 g Zuckerschoten 
  • 2 Stangen Staudensellerie 
  • 1 grüner Apfel 
  • 1 Limette 
  • 50 g feine Salatblätter, z. B. Pflück-oder Feldsalat 


Dressing: 

  • 2 EL Apfelessig 
  • 2 EL Rapsöl 
  • 1 TL Honig 
  • 1 TL Senf 
  • Salz 
  • 1 Bund Schnittlauch 

 

Anzeige
Anzeige

 

Zubereitung

  • Für den Salat in einem kleinen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und schräg halbieren. Den Staudensellerie waschen, die Fäden mit einem spitzen Messer abziehen und die Stangen in dünne Scheiben schneiden. ½ TL Salz ins kochende Wasser geben und beide Gemüsesorten darin eine Minute blanchie­ren. In ein Sieb geben und kurz kalt ab­schrecken. Gut abtropfen lassen. 
     
  • Den Apfel waschen, halbieren, entker­nen und in dünne Spalten schneiden. Die Avocado halbieren und den Kern mit ei­nem Messer herauslösen. Die Avocado­hälften schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. Apfel‑ und Avocadospalten in eine große Schüssel geben und mit dem Saft der Limette beträufeln. Die Salatblätter putzen, waschen, trockenschleudern und ebenfalls in die Salatschüssel geben. 
     
  • Für das Dressing Apfelessig, Öl, Honig, Senf und eine Prise Salz verquirlen. Den Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden und unter das Dressing mischen. 
     
  • Das Dressing über den Salat und be­hutsam unterheben.

Dazu Passend

Geschmackvoll: Spitzkohlsalat mit Asia-Frikadellen

Wer es asiatisch mag, wird dieses Rezept von »Einfach Hausgemacht« lieben. In nur wenigen Schritten zaubern wir heute: Spitzkohlsalat mit Erdnüssen und Asia-Frikadellen. 

Share:

Das Monda Magazin und EINFACH HAUSGEMACHT sind Partner, wenn es um die Themen Kochen, Backen, DiY und Hauswirtschaft geht. Wenn ihr Lust habt auf Selbstgemachtes und Selbstgekochtes, dann sind unsere gemeinsamen Tipps genau das Richtige für euch.

Kommentieren