Pilzschmarrn mit Tomatentopping

Words by Einfach Hausgemacht
Photography: Einfach Hausgemacht
Lesezeit: 1 Minute
In Zusammenarbeit mit
Kooperation
Pilzschmarrn Tomatentopping

Der Kaiserschmarrn mit Zwetschgenkompott  ist des Wanderers Belohnung nach dem Gipfelaufstieg auf die Hütte - süß und nahrhaft, ein Genuss!

So kennt ihn jeder, aber warum nicht auch einmal die herzhafte Variante mit Pilzen und Tomaten versuchen? Der Herbst lässt nicht nur die Wanderer grüßen, vielleicht finden sich ja auch Steinpilze und Maronen am Wegesrand! Gemeinsam mit Einfach Hausgemacht stellen wir das köstliche Rezept für diesen Pilzschmarrn mit Tomatentopping vor.
 

Zutaten

- für 4 Personen -

  • 500 g gemischte Pilze, z. B. Kräuterseitlinge und Champignons
  • ca. 15 Cocktailtomaten
  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 6 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Bergkäse
  • 4 Eier
  • 350 ml Milch
  • 150 g Mehl
  • Salz & frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 – 6 EL Öl
Anzeige
Anzeige

Zubereitung

  •  Die Pilze putzen, feucht abreiben und vierteln bzw. in mundgerechte Stücke schneiden.
     
  • Die Cocktailtomaten waschen und vierteln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein würfeln. Die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln.
     
  • Petersilie und Schnittlauch waschen und trockentupfen. Die Petersilienblättchen abzupfen und hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden.
     
  • Den Käse grob reiben. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb verquirlen, dann mit der Milch und dem Mehl gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  • Kräuter und Käse unterrühren. Den Eischnee vorsichtig unterziehen. In zwei großen Pfannen je 1 EL Öl erhitzen. Zwiebelwürfel und Pilze gleichmäßig darin verteilen und 4 – 5 Minuten anbraten. Jeweils die Hälfte des Teiges hineingießen und 3 – 4 Min. backen, bis die Unterseite leicht gebräunt ist und der Teig stockt.
     
  • Die Pfannkuchen wenden und mit zwei Gabeln zerpflücken. Je ½ – 1 EL Öl in die Pfannen geben und den Schmarrn unter Wenden in 3 – 4 Min. goldgelb braten.
     
  • In einer kleinen Pfanne das restliche Öl erhitzen. Den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze kurz anbraten. Cocktailtomaten und getrocknete Tomaten zugeben und 2 Minuten mitbraten. Mit Salz abschmecken und auf dem Schmarrn servieren.

Dazu Passend

Ofenlachs in Tomaten-Weißwein-Sauce

Dieses Lachs-Rezept ist voller mediterraner Aromen und Zutaten wie Tomate, Knoblauch, Thymian und Weißwein. Also die Klassiker der mediterranen Küche. Wer ein schnelles, gesundes Gericht zubereiten möchte, ist bei diesem Rezept von Einfach Hausgemacht genau richtig.

Share:

Das Monda Magazin und EINFACH HAUSGEMACHT sind Partner, wenn es um die Themen Kochen, Backen, DiY und Hauswirtschaft geht. Wenn ihr Lust habt auf Selbstgemachtes und Selbstgekochtes, dann sind unsere gemeinsamen Tipps genau das Richtige für euch.

Kommentieren