Kartoffel‐Birnen‐Auflauf mit Gorgonzolasahne

Words by Einfach Hausgemacht
Photography: Einfach Hausgemacht
Lesezeit: 1 Minute
In Zusammenarbeit mit
Kooperation
Auflauf Kartoffel-Birne

Ein vegetarischer Auflauf der Extraklasse: Pellkartoffeln, Lauch und Birne gehen mit einer cremigen Gorgonzola‐Sahne‐Sauce eine innige Verbindung ein – ein göttlicher Herbstgenuss, schnell gemacht!

 

Besonders der Gorgonzola, mit seinem würzig-pikanten Geschmack und der dezent süßen Note, macht den Auflauf zu einem echten Geschmackserlebnis. Der norditalienische Blauschimmelkäse passt ideal, wie auch in diesem Rezept von Einfach Hausgemacht, zu Birne und Kartoffel.

Zutaten

- Für eine Auflaufform ca. 30 x 20 cm -

  •  1 kg festkochende Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Birne
  • 200 ml Sahne
  • 125 g Gorgonzola
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
Anzeige
Anzeige

Zubereitung 

  •  Die Kartoffeln – am besten schon am Vortag – waschen und in Salzwasser 20 – 30 Minuten garen. Abgießen, ausdampfen lassen und noch heiß pellen.
     
  • Den Lauch putzen, mit einem Messer der Länge nach halbieren und waschen. Anschließend quer in circa 1 cm breite Streifen schneiden.
     
  • Die Birne waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden.
     
  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Lauch kurz blanchieren und abtropfen lassen. Die Kartoffeln, Lauchstreifen und Birnenspalten in einer Auflaufform verteilen.
     
  • Die Sahne mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einem Topf erhitzen und die Hälfte des Gorgonzolas darin schmelzen.
     
  • Die Gorgonzolasahne über dem Gemüse verteilen. Den restlichen Käse in kleinen Stücken über das Gemüse geben. Den Auflauf auf mittlerer Schiene circa 25 Minuten backen. Dazu passt grüner Salat.

Dazu Passend

Besonders: Dinkel-Flammkuchen mit Birne, Walnuss & Roquefort

Flammkuchen – eine Elsässer Spezialität – lässt sich mit den verschiedensten Zutaten belegen. Ein besonderes Update bekommt er jetzt allerdings mit Birnen, Walnüssen und einem ganz besonderen Käse. 

Share:

Das Monda Magazin und EINFACH HAUSGEMACHT sind Partner, wenn es um die Themen Kochen, Backen, DiY und Hauswirtschaft geht. Wenn ihr Lust habt auf Selbstgemachtes und Selbstgekochtes, dann sind unsere gemeinsamen Tipps genau das Richtige für euch.

Kommentieren