Gurken-Sauerrahm-Shake mit Himbeeren

Words by Einfach Hausgemacht
Photography: Einfach Hausgemacht
Lesezeit: 1 Minute
In Zusammenarbeit mit
Kooperation
Gurken-Sauerrahm-Shake mit Himbeeren

Es kann nie schaden, Gurken in den täglichen Speiseplan zu integrieren. Die grünen Früchte haben einen sehr hohen Wassergehalt und liefern dadurch bei hohen Temperaturen noch zusätzliche Mengen an Flüssigkeit.

Ebenso bringen Gurken viele Vitamine mit und sind dazu auch noch kalorienarm. Himbeeren sind in jeder Form eine wunderbare geschmackliche Ergänzung. In diesem leckeren Rezept von Einfach Hausgemacht erfrischen sie im gefrosteten Zustand als kleine Vorspeise oder als Zwischenmahlzeit.

 

Zutaten

– Für 4 Gläser à 200 ml –
 

  • 400 g Salatgurke
  • 400 g Himbeeren
  • 1 unbehandelte Limette
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Sauerrahm
  • 100 ml Ayran
  • 2–3 EL Himbeersirup
  • 50 ml Mineralwasser
  • einige Zweige Minze

 

Anzeige
Anzeige

 

Zubereitung

  • Die Himbeeren verlesen, waschen und trockentupfen. Einige Beeren für das Topping beiseitelegen. Die restlichen Beeren in einer flachen Form in das Eisfach stellen. 2 Stunden gefrieren lassen.

 

  • Die Gurke waschen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und das Fruchtfleisch würfeln.

 

  • Die Limette waschen, abtrocknen, ½ TL Schale abreiben und den Limettensaft  auspressen.

 

  • Gurke mit Puderzucker, Salz, Limettensaft , ‐abrieb sowie Sauerrahm und Ayran pürieren.

 

  • Die Minze waschen, trockentupfen und Blätter abzupfen.

 

  • Die leicht angefrorenen Himbeeren mit Himbeersirup und Mineralwasser pürieren und in die Gläser geben, darauf den Gurkendrink verteilen. Mit den restlichen Himbeeren und Minze-Blättern garnieren und sofort servieren.

Dazu Passend

Sommerlich leicht: Knuspriger Tofu mit Mango-Gurken-Salat

Wer noch nie Tofu probiert hat, sollte sich unbedingt dieses Rezept zu Herzen nehmen. Knusprig gebraten und in Kombination mit einem erfrischenden Sommersalat schmeckt dieser nämlich unvergleichlich gut. 

Share:

Das Monda Magazin und EINFACH HAUSGEMACHT sind Partner, wenn es um die Themen Kochen, Backen, DiY und Hauswirtschaft geht. Wenn ihr Lust habt auf Selbstgemachtes und Selbstgekochtes, dann sind unsere gemeinsamen Tipps genau das Richtige für euch.

Kommentieren