Dalgona Coffee: So bereitest du den neuesten Foodie-Trend zu

Words by Arzu Gül
Photography: Dex Ezekiel via Unsplash
Lesezeit: 1 Minute
Dalgona Coffee

Dalgona Coffee, ein cremiger Schaumkaffee aus Südkorea, ist DAS Trendgetränk 2020. Wir zeigen, wie er zubereitet wird.

Seine Bekanntheit erlangte dieser leckere Kaffee in den letzten Wochen vor allem über das Social-Media-Netzwerk TikTok. Dort teilten unzählige NutzerInnen aus Südkorea Kurzvideos von ihren Kaffee-Kreationen und erzeugten damit regelrecht einen weltweiten Hype um das Getränk. Auslöser hierfür war ein TV-Clip im koreanischen Fernsehen, in dem der Schauspieler Jung II Woo in einem kleinen Restaurant in Macau einen geschlagenen Kaffee bestellte und damit die Neugier der Kommentatoren der Sendung weckte.

Der Begriff Dalgona stammt ursprünglich von einer koreanischen Süßigkeit, die aus geschmolzenem Zucker, Maissirup und Backpulver hergestellt wird und in den 70er und 80er Jahren populär war. Aufgrund der ähnlichen Farbe und des vergleichbaren Geschmacks wurde dieses Getränk schließlich Dalgona Coffee getauft, obwohl in den meisten Rezepten kein Dalgona enthalten ist.

Das Besondere am Dalgona Coffee ist die ansprechende Schaumkrone

Die Faszination dieses eigentlich sehr einfach zubereitbaren Drinks liegt vor allem in seiner sehr ansprechenden und appetitanregenden Erscheinung. Denn der Kaffee wird zusammen mit etwas Zucker und heißem Wasser zu einer Masse geschlagen, die optisch an bräunliche Schlagsahne erinnert, und dann über der kalten oder heißen Milch portioniert. Der Anblick dieser locker-fluffigen Schaumkrone lässt einem tatsächlich das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Die Zubereitung des neuesten Trendgetränks ist glücklicherweise sehr einfach. Wir erklären, wie der Dalgona Coffee zu Hause perfekt gelingt:
 

Zutaten

– Für 1 Portion –

  • 2 gestrichene Esslöffel Instantkaffeepulver
  • 2 Esslöffel Zucker (weißer oder brauner Zucker)
  • 2 Esslöffel heißes Wasser
     

Außerdem:

  • ca. 300 ml kalte oder heiße Milch (alternativ: Pflanzenmilch)
  • Eiswürfel (bei Bedarf)

Zubereitung

  • Zucker, Kaffee und heißes Wasser in eine Schüssel geben und die Zutaten mit einem Schneebesen oder Handrührgerät mixen, bis eine cremig-schaumige Masse entsteht.

    (Bei der Nutzung eines Schneebesens dauert es etwa 8-12 Minuten, bis die optimale Konsistenz erreicht ist)
     
  • Je nach Gusto heiße oder kalte Milch (bei Bedarf zusätzlich noch Eiswürfel) in ein Glas füllen und mit der Kaffee-Masse toppen.
     
  • Vor dem Trinken umrühren.

Dazu Passend

Darum solltest du unbedingt Golden Milk trinken!

Nur ein Trendgetränk oder heilsame Wunderwaffe? Angeblich soll »Golden Milk« Großes vollbringen. Doch wie schmeckt die Milch, die sogar vorbeugend gegen Krebs und Alzheimer wirken kann? Wir haben sie probiert.

Share:

Arzu Guel

Redakteurin

Nach einem MBA in Medienmanagement und Stationen in der Produktentwicklung, Objektleitung und Vermarktung von Magazinen, hat Arzu Guel zurück zu ihrer eigentlichen Leidenschaft, dem Schreiben und Kreieren von Content, gefunden. Seit September 2019 schreibt sie nicht nur für Monda Magazin, sondern entwickelt auch Formate für unseren Instagram-Kanal. Sie brennt für die Themen Digitalisierung, Future Trends und für Menschen mit einzigartigen Geschichten.

Kommentieren